Erfolgsgeschichte WINTERSTEIGER: Mit der Neuaufstellung zu mehr Wachstum

WINTERSTEIGER ist als Maschinenbauer und Lösungsanbieter im B2B-Bereich von Ried im Innkreis aus zu einem globalen Player geworden. Das Unternehmen hat sich durch Spezialisierung in mehreren technisch komplexen Nischen eine weltweite Führungsposition erarbeitet. Durch eine organisatorische Neuaufstellung wird das Unternehmen zukünftig noch intensiver und nachhaltiger wachsen. klar hat im Team mit Organisationsberater Michael Patak den...Weiterlesen...

Die Wiedner Hauptstraße wird klimafit

„Raus aus dem Asphalt“ – unter diesem Motto werden in ganz Wien zahlreiche Plätze und Straßenzüge umgestaltet. Ein weiteres Projekt ist die Wiedner Hauptstraße zwischen Karlsplatz und Trappelgasse. Hier müssen die Gleise der Straßenbahnen erneuert sowie Strom- und Wasserleitungen saniert werden. Diese notwendigen Baumaßnahmen werden genützt, um die Straße im Herzen des 4. Bezirks klimafit...Weiterlesen...

Triesting: Gemeinsam Gemeinden vor Hochwasser schützen

Ein Hochwasser an der Triesting in Niederösterreich ist für viele kaum vorstellbar. Und doch kann selbst dieser harmlos wirkende Fluss über die Ufer treten und große Schäden anrichten. Weil sie für die Sicherheit der Ortschaften und ihrer Bewohner:innen bestmöglich vorsorgen wollen, arbeiten die drei Gemeinden Oberwaltersdorf, Trumau und Münchendorf im Triesting Wasserverband gemeinsam am Projekt...Weiterlesen...

Die Digitalisierung der Internen Kommunikation ist auch eine kulturelle Herausforderung

COVID-19 hat es ermöglicht: Arbeitsplätze und Zusammenarbeit sind digital, Social Intranets und mobile Mitarbeiter-Apps boomen, KI-gestützte Systeme beschleunigen die Entwicklung exponentiell. Zugleich steigen die Ansprüche von Führungskräften und Mitarbeiter:innen: Wer privat soziale Medien und die neuesten Smartphones nützt, erwartet sich vergleichbare Standards auch am Arbeitsplatz. Unternehmen und Organisationen tragen durch die Modernisierung von IK und...Weiterlesen...

Neugestaltung: Die Argentinierstraße wird zur Fahrradstraße

Die Argentinierstraße in Wien ist eine wichtige Verbindung zwischen Innenstadt und Hauptbahnhof – vor allem, wenn man mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist. Ende April 2022 wurde ein Prozess zur Neugestaltung gestartet. Ziele sind die Verbesserung der Rad-Infrastruktur, Verkehrsberuhigung, mehr Platz für das Gehen, mehr Grün und mehr Aufenthaltsqualität. Die Anrainer*innen waren von…

Weiterlesen...

Herzlich willkommen, Boris Kaspar!

  klar wird größer und unser Angebot breiter. Wir freuen uns, dass Boris Kaspar ab sofort als Partner seine Erfahrung und Expertise bei uns einbringt und wir unser Beratungsangebot weiter ausbauen können. Wir kennen Boris seit vielen Jahren, er hat umfangreiche Kommunikations- und Managementerfahrung auf Unternehmens- und Agenturseite, zuletzt leitete er bei Wien Energie als…

Weiterlesen...

Strategie-Check Klimakommunikation

Glaubwürdige Klimakommunikation wird zunehmend zur Voraussetzung für die ‚Licence-to-Operate‘ von Unternehmen und Organisationen. Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Strategie, Haltung und Handeln in Klimafragen entscheiden über den Erfolg im Meinungs-, Absatz- und Beschaffungsmarkt. klar berät und unterstützt bei der Erarbeitung. Selbsttest: Sind unsere Klimastrategie und Klimakommunikation verständlich, schlüssig und glaubwürdig? Wo liegen unsere Stärken, Schwächen, Risiken…

Weiterlesen...

Fernweh? Wien bekommt einen neuen Fernbus-Terminal

Die Stadt Wien hat vor kurzem das Siegerprojekt von Burtscher – Durig zum neuen Fernbus-Terminal am Handelskai im 2. Bezirk vorgestellt. Der Terminal ist die dritte Säule im Fernverkehr neben dem Hauptbahnhof und dem Flughafen. Ein wichtiger Teil der Planungen war das Einholen und Bearbeiten von Anliegen der Anrainer*innen. Die Vorschläge wurden über die unterschiedlichen…

Weiterlesen...

Deloitte Radar – Wirtschaftsstandort im Krisenmodus

Was macht einen attraktiven und erfolgreichen Wirtschaftsstandort aus? Welche Standortfaktoren sind relevant? Wo ist Österreich gut, wo weniger gut aufgestellt? Was braucht es, um international wettbewerbsfähig zu sein? Diesen Fragen geht Deloitte jährlich in der Standort-Analyse „Deloitte Radar“ nach. Über ein Jahr Corona hat am Wirtschaftsstandort Österreich deutliche Spuren hinterlassen: Während Top-Führungskräfte aus österreichischen Unternehmen…

Weiterlesen...