klar bedeutet

Die Welt wird nicht einfacher. Wir schon. Denn klar und glaubwürdig zu sein ist die beste Antwort auf die große Vielfalt heute. Menschen erleben zunehmend das Gefühl schwindender Orientierung und Sicherheit. Sie misstrauen Medien und Autoritäten.
Was daher zählt: »Ich sage offen und klar, was ich will und vorhabe. Ich tue, was ich sage, und es ist für alle nachvollziehbar.«

klar analysiert und hinterfragt Ihre Situation und entwickelt gemeinsam mit Ihnen authentische und attraktive Kommunikation.

klar begleitet Sie auf Basis eines dreistufigen Modells zur Sicherung von Glaubwürdigkeit, Vertrauen und Wohlwollen.

 

Glaubwürdigkeit
Sagen und Tun stimmen überprüfbar überein und ergeben ein stimmiges Bild.

Vertrauen
Sagen und Tun werden auch ungeprüft als übereinstimmend wahrgenommen.

Wohlwollen
Selbst wenn Sagen und Tun in Ausnahmefällen voneinander abweichen, bleiben Glaubwürdigkeit und Vertrauen erhalten.

 

klar verhilft Kund:innen zu einem konsistenten, wertsteigernden Bild in der Öffentlichkeit. Als Sparring-Partner analysieren wir die Übereinstimmung von Haltung und Handlung, eröffnen neue Perspektiven und Entscheidungsoptionen, erlauben auch kritische Fragen und sagen, was seiner Meinung nach nicht funktioniert oder keinen Mehrwert bringt.

klar legt Wert auf sorgfältige Analyse, fundierte Strategien, konsequente Umsetzung und transparente Evaluation. Wir arbeiten interdisziplinär und stellen für alle Aufgaben das passende Team aus den relevanten Fachgebieten zusammen.

klar verfügt dank langjähriger Erfahrung auch über ein gewachsenes Netzwerk, national und international.

klar bekennt sich zum Athener Kodex, den internationalen Grundsätzen für Öffentlichkeitsarbeit.

Wer klar kommuniziert, muss sich nicht verbiegen. Authentizität und Glaubwürdigkeit sind die zentralen Währungen der Zukunft – in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Klare Kommunikation ist die Voraussetzung für mehr Verständnis, mehr Vertrauen und den Erfolg von Personen, Institutionen und Unternehmen. Daher klar.

Selbsttest glaubwürdige Kommunikation

klar ist

klar ist auf die Lösung anspruchsvoller Kommunikationsaufgaben spezialisiert. Für Qualität und Mehrwert stehen Birgit Brandner, Bernhard Hudik, Birgit Kacerovsky, Boris Kaspar und Sepp Tschernutter. Mit klar bündeln sie ihre Expertise aus der langjährigen Beratung von und Arbeit in namhaften österreichischen und internationalen Unternehmen und Organisationen.

»Wir tun mit klar, was uns Freude macht: eigenständig arbeiten, am Kern arbeiten, persönlich beraten, moderieren und entwickeln. Wir leben das Vier-Augen-Prinzip, arbeiten seit vielen Jahren exzellent zusammen und sind darüber hinaus sehr gute Freunde. Das macht uns stark und einzigartig.« 

Birgit Brandner

Partnerin

Birgit Brandner begleitet Kunden bei Strategieentwicklung, Positionierung, Leitbild- und Veränderungsprozessen sowie bei Informations- und Bewusstseinsbildungs-Kampagnen mit Dialogkommunikation, Medienarbeit, Events, Publikationen, digitaler und interner Kommunikation. Vor der Gründung von klar war sie im Kernteam von Grayling (zuvor Trimedia), leitete dort zuletzt die Unit Government, Public Sector & Non Profit und betreute namhafte öffentliche Institutionen und Unternehmen.

Bernhard Hudik

Partner

Bernhard Hudik hat über 25 Jahre Kommunikationserfahrung auf Agentur-, Unternehmens- und Medienseite. Seine Beratungsschwerpunkte sind Strategieentwicklung, Positionierung, Corporate Identity, Corporate Communications, Kampagnen, Krisen- und Konfliktkommunikation. Zu seinen Beratungsmandaten zählen nationale und internationale Industrieunternehmen sowie Kunden im öffentlichen Sektor. Er war bis zur Gründung von klar 17 Jahre bei Grayling/Trimedia, davon acht Jahre in der Geschäftsführung. Davor war er als Journalist unter anderem Österreich- & CEE-Korrespondent der Nachrichtenagentur UPI.

Birgit Kacerovsky

Partnerin

Birgit Kacerovsky ist seit mehr als 20 Jahren in der Kommunikations-Branche tätig. Sie verfügt über Erfahrung in der Entwicklung von Kommunikationslösungen für Unternehmen und Institutionen aus der Energiebranche, dem universitären Bereich, dem öffentlichen Sektor sowie dem Industrie-, und Kulturbereich. Ihre Kernkompetenzen sind Strategie, Positionierung, Informations- und Bewusstseinsbildungskampagnen, Stakeholder-Events, CSR-Projekte und Krisenkommunikation. Darüber hinaus begleitet sie Organisationen bei Ausschreibungen und moderiert Teams bei deren Strategieentwicklung, Aufgabenaufteilung und in Konfliktsituationen.

Boris Kaspar

Partner

Boris Kaspar ist seit über 20 Jahren im Bereich Corporate Communications, Public Relations und Digitale Kommunikation tätig. Er hat umfangreiche Kommunikations- und Managementerfahrung auf Unternehmens- und Agenturseite in den Branchen Energie, Technologie, Infrastruktur und Banken. Seine Beratungsschwerpunkte sind Strategie, CEO-Positionierung, Digitale Kommunikation, SEO- und Social Media-Strategie, Corporate Newsroom und Change Communication. Vor dem Einstieg bei klar war er 10 Jahre bei Wien Energie und leitete dort als Unternehmenssprecher das Content- und Channel-Management.

Sepp Tschernutter

Partner

Sepp Tschernutter hat vielfältige Expertise in der Kommunikations- und Strategieberatung und umfassende Management-Erfahrung. Er berät nationale wie internationale Unternehmen, Organisationen und öffentliche Institutionen. Seine Schwerpunkte: Strategie, Positionierung, Branding und Markenführung, Begleitung und Moderation von Teams und Strategieprozessen, Coaching, Krisenkommunikation, Public Relations und Public Affairs. Vor der Gründung von klar war er 15 Jahre lang Geschäftsführer und CEO der PR-Agentur Grayling (zuvor Trimedia), dem Marktführer in Österreich.

Birgit Brandner

Birgit Brandner begleitet Kunden bei Strategieentwicklung, Positionierung, Leitbild- und Veränderungsprozessen sowie bei Informations- und Bewusstseinsbildungs-Kampagnen mit Dialogkommunikation, Medienarbeit, Events, Publikationen, digitaler und interner Kommunikation.

Bei klar betreut sie u. a. die Österreichischen Bundesforste, die Stadt Wien in den Bereichen Stadtentwicklung, Verkehr, BürgerInnen-Dialog und AnrainerInnen-Kommunikation, die ÖVGW Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach, die OMV, die NRC Flüchtlingshilfe Österreich / Norwegian Refugee Council, die Raumplanung des Landes Vorarlberg und die Initiative Wachstum im Wandel des BMNT.

Vor der Gründung von klar leitete sie von 2010 bis 2014 bei Grayling (zuvor Trimedia) das Team Government, Public Sector & Non Profit, von 2007 bis 2010 war sie stv. Teamleiterin und in beiden Funktionen Mitglied des Management Boards. Davor, ab 1996, war sie als Beraterin im Unternehmen beschäftigt, damals noch ikp Wien.

Zu ihren Referenzen zählen u. a. die Austrian Development Agency / Österreichische Entwicklungszusammenarbeit, das AMS Österreich, ABA Invest in Austria, klimaaktiv, ÖkoBusiness Wien, FTI Burgenland, Audioversum, FHWien der WKW, Arts and Exhibitions International, die Beratergruppe Neuwaldegg und die BOKU Wien.

Birgit studierte Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft an der Universität Salzburg (Mag. phil., Dr. phil.). Parallel arbeitete sie für die Kulturabteilung der Landesregierung Salzburg, das Theater- und Tanzfestival Szene Salzburg sowie für ikp Salzburg und nach dem Diplom als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg mit dem Schwerpunkt Positionierung und Kommunikation von Städten.

weniger

Bernhard Hudik

Bernhard Hudik verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Kommunikation (Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus). Referenzen: Entwicklung und Umsetzung von Markenpositionierungen und Corporate Communications-Strategien für Unternehmen in den Branchen Öl & Gas, Infrastruktur, Investitionsgüter, Automobil, IT & Telekom; von 2006 – 2014 Managing Director bei Grayling/Trimedia; 2002 – 2003 Kommunikationsleiter und Pressesprecher des Öl- und Gaskonzerns OMV (Interims-Management); davor fünf Jahre lang Leiter der Trimedia Unit Technology & Industry; 1996 – 2000 Senior Consultant bei ikp Wien; 1993 – 1995 Konzeption und Veranstaltung eines internationalen Medizinethik-Kongresses in Wien. 1991 – 1995 Korrespondent und Leitung des Österreich- und CEE-Büros der Nachrichtenagentur UPI; Korrespondent des Bureau of National Affairs, Washington.

Kernkompetenzen: Strategie, Marken- und Unternehmenspositionierung, Corporate Identity, Interne Kommunikation, Kampagnen, Corporate Responsibility und Nachhaltigkeitskommunikation, Krisen- und Konfliktkommunikation; Erfahrung in Management und Unternehmensführung. Von 2006 bis 2011 Lektor für Corporate Identity an der Universität Wien.

Auswahl aktueller und bisheriger Beratungsmandate: A1 / Telekom Austria Group, Austrian Anadi Bank, A.T. Kearney, Bank Austria, Bayer Austria, Constantia Packaging, Infineon Technologies Austria, Kapsch, Mondi, Miba AG, ÖBB Holding, OMV AG, ONE, Wien Tourismus.

Studien der Politikwissenschaften (Mag. phil.) und Öffentlichkeitsarbeit (Akad. gepr. PR-Berater) an der Universität Wien; Absolvent des Neuwaldegger Curriculums für systemische Organisationsentwicklung.

weniger

Birgit Kacerovsky

Birgit Kacerovsky verfügt über langjährige Erfahrung in der Kommunikation. Ihre Schwerpunkte sind strategische Kommunikationsberatung, Positionierung von Unternehmen und Organisationen, Konzeption und Moderation partizipativer Prozesse, Begleitung von Ausschreibungen sowie die Entwicklung und Umsetzung von CSR-Konzepten. Sie verantwortete österreichweite Kampagnen in Kooperation mit Werbeagenturen sowie internationale Projekte. Birgit Kacerovsky hat zahlreiche Referenzen im Bereich Kongress- und Eventmanagement wie Oesterreichs Energie Kongress und Trendforum, Viktor Kaplan Lectures und Veranstaltungen für klimaaktiv mobil. Sie wirkte federführend bei Konzeption und Umsetzung von CSR-Projekten wie „Österreich sucht die Technikqueens“ für die OMV und A1 „Internet für Alle“ mit.

Darüber hinaus bietet sie Teamentwicklung und Kurzzeitmediationen für Teams in Unternehmen und Organisationen an.

Nach dem Studium der Kunstgeschichte (BA) und einer Zeit als Restauratorin für Gemälde und Skulpturen absolvierte sie den Universitätslehrgang für Öffentlichkeitsarbeit (MAS, PR) an der Universität Wien. Birgit Kacerovsky ist ausgebildete Mediatorin mit diversen Fortbildungen und war als Lektorin für Krisenkommunikation und Integrierte Kommunikation an den Universitäten Wien und Salzburg sowie an der FHWien tätig.

weniger

Boris Kaspar

Boris Kaspar ist seit über 20 Jahren im Bereich Corporate Communications, Public Relations und Digitale Kommunikation tätig. Er hat umfangreiche Kommunikations- und Managementerfahrung auf Unternehmens- und Agenturseite in den Branchen Energie, Technologie, Infrastruktur und Banken.

Schwerpunkte seiner Beratungsarbeit bei klar sind Strategie, Unternehmens- und CEO-Positionierung, Corporate Newsroom und Digitale Kommunikation, Interne Kommunikation und Change, Kommunikation in Krisen- und Ausnahmesituationen, Public Relations und Medienarbeit.

Vor dem Einstieg bei klar war er von 2011 bis 2021 bei Wien Energie in der Kommunikation. Er hat in führender Position den Corporate Newsroom konzipiert und mitgestaltet. Neben seiner Funktion als Unternehmenssprecher und CvD Newsroom verantwortete er die Kommunikationskanäle Presse, Social Media, Owned Media wie Website, Blog und Magazine sowie die Interne Kommunikation. Ab seinem Einstieg in die Kommunikationsbranche 2001 war er zehn Jahre bei Grayling, Burson-Marsteller und als selbständiger Berater tätig.

Aktuelle und bisherige Beratungsmandate: A1 Telekom Austria Group, ASFINAG, Cisco Systems Austria, City Airport Train (CAT), EU Climate Pact, Flughafen Wien AG, Hitachi Data Systems, Lufthansa Flight Training, Medizinische Universität Wien, Österreichisches Bundesrechenzentrum BRZ, Oesterreichs Energie, paybox Bank, Rewe Group Austria, UniCredit Bank Austria, Wien Energie, Wiener Stadtwerke, Wintersteiger AG

Boris studierte Soziologie, Politikwissenschaften und Publizistik an den Universitäten Salzburg und Kent und absolvierte ein Masterstudium für Digitale Kommunikation an der Universität für Weiterbildung Krems.

weniger

Sepp Tschernutter

Sepp Tschernutter studierte Kommunikationswissenschaft sowie Politikwissenschaft an der Universität Salzburg (Mag. phil.) und Executive Management und Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien (MBA). Er absolvierte Fortbildungen in Design Thinking, Moderation und Strategieentwicklung, systemsicher Beratung und Coaching (Diplom).

Sein Einstieg in die Kommunikationsbranche erfolgte bei ikp Salzburg/Wien, danach war er Mitbegründer der Top-3-PR-Agentur Trimedia Communications. Als Geschäftsführer und CEO von Trimedia – 2010 erfolgte der internationale Markenwechsel zu Grayling – war er wesentlich am Erfolg der Nr. 1-PR-Agentur in Österreich beteiligt.

Sein Beratungsfokus liegt bei Strategie, Positionierung und Markenführung, Issue Management und Krisenkommunikation, Kampagnen, Public Relations, Non-Profit-PR, Kommunikation für den Public Sector, Nachhaltigkeit und CSR. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im systemischen Coaching von Einzelpersonen sowie in der Konzeption und Moderation von Strategieprozessen und Teamklausuren. Er verfügt über umfassende Managementerfahrung und fungierte in mehreren Beteiligungsunternehmen als Geschäftsführer.

In den letzten Jahren arbeitete er unter anderem an Beratungsmandaten für A1 & Telekom Austria Group, Arbeitsmarktservice Österreich, Austrian Development Agency, Austrian Energy Agency, Deloitte, Credit Suisse, Fachhochschule Salzburg, FMTI – Fachverband der Metalltechnischen Industrie, Industriellenvereinigung, Infineon, Kapsch Group, Klima- und Energiefonds, Österreichische Bundesforste, Oesterreichische Nationalbank, Oesterreichs Energie, Stadt Wien, Universität Wien, Wirtschaftskammer Österreich u. a. m.

weniger

klar macht

klar verhilft Unternehmen und Organisationen zu einem glaubwürdigen und konsistenten Bild in der Öffentlichkeit – durch Beratung, Expertise, Sparring und Umsetzung. Wir analysieren anspruchsvolle Kommunikationsaufgaben, erarbeiten Positionierungen und Strategien, begleiten bei Veränderung, koordinieren Stakeholder-Prozesse, helfen Reputation zu sichern, planen Kampagnen und setzen sie bei Bedarf auch um. Dazu arbeiten wir mit den besten Partner:innen und verwenden eine Vielfalt an Methoden sowie führende im Markt verfügbare Tools und ausgewählte Anwendungen Künstlicher Intelligenz.

Am Kern arbeiten

Analyse & Strategie

  • Design und Moderation von Strategieprozessen, Visionsfindung, Leitbilder
  • Analyse und Entwicklung von Kommunikationsstrategien
  • Neu- und Re-Positionierung von Unternehmen und Organisationen
  • Entwicklung von Markenstrategien, Markenarchitekturen und Markenprozessen
  • Sparring für Kommunikationsleitung, Vorstand und Management
  • Einzel- und Teamcoachings (systemisch)
  • Controlling und Evaluation

Den Ruf sichern

Reputation, Nachhaltigkeit, Resilienz

  • Glaubwürdigkeitssteuerung und Vertrauensmanagement
  • Strategische Nachhaltigkeits- und C(S)R-Kommunikation
  • Issue Management und Compliance Communications
  • Risiko-, Krisen- und Konfliktkommunikation

Veränderung managen

Kommunikationsbegleitung, externe und interne Beratung

  • M&A, Restrukturierungen, Neugründungen, Schließungen, Re-Positionierungen
  • Organisation von Kommunikationsabteilungen, Kommunikationsstrukturen und -prozessen
  • Interims-Management
  • Begleitung und Moderation von Strategieprozessen und Veränderungsprozessen, Change Communications
  • Konfliktmanagement und Mediation
  • Konzeption und Moderation von Klausuren (Strategie, Planung, Team, Ideenfindung)
  • Konzeption und Steuerung von Innovationsprozessen, Design Thinking
  • Entwicklung und Begleitung von KI-Strategien

Umsetzen

Public Relations, Kampagnen, Stakeholder-Engagement

  • Integrierte Kommunikationskampagnen
  • Strategie-, Projekt- und Prozesskommunikation
  • Interne Kommunikation, Employer Relations, Employer Branding
  • Newsroom-Entwicklung
  • Public Affairs, Umfeldmanagement
  • Stakeholder und Consumer Advocacy
  • Digital Communications: Monitoring, Medienstrategie, Messaging
  • Dialogveranstaltungen, Stakeholder-Events
  • Bürger:innen- und Anrainer:innen-Kommunikation

Werkstatt

klar berät und unterstützt Kunden bei der Erreichung herausfordernder Ziele und Kommunikation komplexer Themen.
Hier finden Sie einige ausgewählte Beispiele:

Die Kraft der Werte. Kommunikation in Zeiten der Vertrauenskrisen

Was den Menschen wichtig ist, und was das für die Kommunikation von Organisationen und Unternehmen bedeutet. Die Welt scheint mehr denn je aus den Fugen zu geraten. Geo- und umweltpolitische Herausforderungen bringen unsere Gesellschaften unter Druck. Das führt auch zu der oft beschworenen Vertrauenskrise von Institutionen, Medien und Politik und der beklagten Polarisierung des Politischen...

Pflichtlektüre für Kommunikator*innen: Womit wir uns beschäftigen

Einen wesentlichen Beitrag zur Vertrauenskrise unserer Zeit und möglicher Bewältigungsstrategien liefert der deutsche Blogger und Publizist Sascha Lobo. In seinem Buch analysiert er, wie der soziale Wandel dazu führt, dass Menschen zunehmend ihr Vertrauen in etablierte Medien, politische Institutionen und andere gesellschaftliche Autoritäten verlieren. Er zeigt gleichzeitig Wege auf, wie Vertrauen zurückgewonnen werden kann. Sascha Lobo...

KI-Strategie-Check als Wegweiser in die digitale Kommunikationszukunft

Wie früher Internet, iPhone und soziale Medien unsere Kommunikation verändert haben, sorgt jetzt Künstliche Intelligenz (KI) für tiefgreifende Neuerungen. Seit ChatGPT KI populär gemacht hat, tauchen täglich neue Tools auf, die unsere Kommunikation verbessern sollen. Aber wie sollen wir selbst damit umgehen? KI-Anwendungen in der Text-, Bild-, Audio- und Videoerstellung sind längst Realität. Tools wie...

Referenzen

klar verfügt über umfangreiche Expertise und Erfahrungen aus der Beratung namhafter österreichischer und internationaler Kunden in unterschiedlichsten Branchen und Sektoren. Hier eine Auswahl:

A1 Telekom Austria Group | AMS ÖsterreichAustrian Energy AgencyBayer Austria | Deloitte | Delugan Meissl Associated Architects | EU Climate Pact | Fachhochschule SalzburgFachverband Metalltechnische Industrie | Fair Finance Vorsorgekasse | Flughafen Wien AG | Gas Connect Austria | Gesundheit Österreich | Grow Together |Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie – Green Finance | Holcim | Industriellenvereinigung | Klima- und Energiefonds | Land Vorarlberg / Raumbild 2030 | Medizinische Universität Wien | Mondi Packaging Paper | NRC Flüchtlingshilfe Österreich / Norwegian Refugee Council | ÖBB | Österreichische Bundesforste | Oesterreichs Energie | ÖVGW – Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach | OMV | Sinnova | Springer Maschinenfabrik | Stadt Linz – Planung Technik Umwelt | Stadt Wien – Architektur und Stadtgestaltung | Stadt Wien – Brückenbau und Grundbau | Stadt Wien – Frauenservice | Stadt Wien – Stadtentwicklung und Stadtplanung | Stadt Wien – Umweltschutz | Stadt Wien – Verkehrsorganisation und Technische Verkehrsangelegenheiten | Stahlbauverband | Unicredit Bank AustriaUniversität Wien | VACE Group | VerbundVeterinärmedizinische Universität Wien | Wachstum im Wandel | Wagrain-Kleinarl Tourismus | WH Fernbus-Terminal | Wienerberger AG | Wiener StadtwerkeWien Energie | Wien Tourismus | Windkraft Simonsfeld | Wintersteiger AG | Wirtschaftsuniversität WienZentralverband Spedition & Logistik

Kontakt

klar. Strategie- und Kommunikationsberatung GmbH
office@klar.net
Josefstädter Straße 7/18, 1080 Wien

 

birgit.brandner@klar.net | +43 664 922 77 87
bernhard.hudik@klar.net | +43 664 922 72 71
birgit.kacerovsky@klar.net | +43 664 428 71 50
boris.kaspar@klar.net | +43 676 382 27 80
sepp.tschernutter@klar.net | +43 664 160 05 44

Pressekontakt

Bernhard Hudik
bernhard.hudik@klar.net
+43 664 922 72 71
Pressefotos

Impressum

Firmenname: klar. Strategie- und Kommunikationsberatung GmbH
Unternehmensgegenstand: Kommunikationsberatung
Anschrift: Josefstädter Straße 7/18, 1080 Wien

Gesellschaftsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung

UID-Nummer: ATU69157048
Firmenbuchnummer: FN 425720 i
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien

Zuständige Aufsichtsbehörde/Kammer/Berufsverband:
Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Werbung und
Marktkommunikation
Wiedner Hauptstraße 63
1040 Wien

Credits: Design Peter Deisenberger | Fotos Peter Rigaud | Redaktion Axel Ebert | Programmierung Joerg Hofstätter, ovos

Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung dient der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht. klar Strategie und Kommunikationsberatung GmbH (klar) wird bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer uns bekannt gegebenen personenbezogenen Daten alle gesetzlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten, insbesondere der DSGVO, des DSG und auch des TKG einhalten.
Soweit im Folgenden darauf verwiesen wird, dass wir Datenverarbeitungen gestützt auf Ihre Einwilligung vornehmen, setzt dies natürlich voraus, dass Sie uns diese Einwilligung wirksam erteilt haben; liegt keine Einwilligung vor, werden wir Datenverarbeitungen, die wir auf Einwilligung stützen, in Bezug auf ihre Person nicht vornehmen.


Hier informieren wir Sie ausführlich darüber,

  • wer wir sind und wie Sie mit uns in Kontakt treten können
  • auf welche Produkte sich diese Datenschutzerklärung bezieht
  • welche Kategorien personenbezogener Daten wir verarbeiten, aus welchen Quellen wir Daten beziehen, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten
  • an wen wir personenbezogene Daten übermitteln
  • wie lange wir personenbezogene Daten speichern
  • welche Rechte Ihnen in Bezug auf die von uns verarbeiteten Daten betreffend Ihre Person zukommen
  • welche Cookies auf unseren Websites im Einsatz sind und wie Sie diese verwalten können (Cookie-Policy)
  1. Verantwortlicher & Anwendungsbereich

    klar erhebt und speichert Daten zu Informationszwecken über unsere Veranstaltungen und Informationen zu unserem Unternehmen sowie zu Themen der Kommunikationsbranche.

    1. Verantwortlicher iSd DSGVO für folgenden Produkte/Dienstleistungen ist die

      klar Strategie- und Kommunikationsberatung GmbH

      Josefstädter Straße 7/18

      1080 Wien

      • Zusendung von Newslettern zu Informationszwecken
      • Einladungen zu Veranstaltungen
      • Persönliche Grüße (Seasons Greetings)
  2. Kontakt

    Um Ihnen den Kontakt mit uns zu erleichtern, haben wir für Ihre datenschutzrechtlichen Anfragen einen einheitlichen
    Mailkontakt eingerichtet: office@klar.net, Betreff: Datenschutz.

    Auskunfts- & Widerrufsrecht: Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können Ihre bei uns erhobenen Daten jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich dazu an office@klar.at, Betreff: Datenschutz.

    Selbstverständlich können Sie sich auch postalisch an uns wenden:

    klar Strategie- und Kommunikationsberatung GmbH

    Birgit Kacerovsky

    Josefstädter Straße 7/18

    1080 Wien

    Wie Sie Ihre Betroffenenrechte konkret geltend machen können, finden Sie ausführlich unter Punkt 8.

  3. Datenkategorien und Zweck

    1. Welche Daten wir NICHT verarbeiten

      Wir verarbeiten keine sensiblen („besonderen“) Datenkategorien unserer Kunden und Dienstnutzer. Zu den von uns NICHT verarbeiteten sensiblen („besondere“) Datenkategorien zählen Daten aus denen die ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Selbstverständlich verarbeiten wir auch keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

    2. Welche Daten wir verarbeiten und aus welchen Quellen wir diese beziehen

      Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme unseres Angebotes bekannt geben, dabei handelt es sich um Adress- und Kontaktdaten (Name, Titel, Adresse, Telefonnummern und E-Mailadressen), Geburtsdaten (sofern angegeben)  sowie Daten über Interessengebiete, welche Sie uns bekannt geben.

    3. Zu welchem Zweck wir erhobene Daten verarbeiten
      1. Zu Informationszwecken über unsere Veranstaltungen und Informationen zu unserem Unternehmen sowie Themen der Kommunikationsbranche. Zusendung von E-Mail Newslettern, Information über unsere Angebote und Einladungen sowie Seasons Greetings.
      2. Bereitstellung unserer digitalen Dienste

        Facebook

        Der Facebook-Share-Button, mit dem Sie unsere Inhalte auf Facebook teilen können, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf facebook.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit facebook.com her.

        Twitter

        Der Twitter-Share-Button, mit dem Sie unsere Inhalte auf Twitter teilen können, ruft ausschließlich bei Klick die entsprechende Funktion auf twitter.com auf und stellt somit erst dann eine Verbindung mit twitter.com her.

      3. Zusendung von E-Mail und Newsletter Services

        Für Erstellung und Versand unserer E-Mailings verwenden wir “dialog-Mail”, eine Software des österreichischen Unternehmens dialog-Mail eMarketing Systems GmbH mit Sitz in Nussgasse 31, 3434 Wilfersdorf. Wir analysieren damit auch Öffnungen oder Klicks, damit wir unser Informations-Angebot an die Bedürfnisse unserer Leser entsprechend anpassen und die Leser zielgerichtet mit Informationen versorgen können. Die IP-Adressen werden von uns nicht analysiert. Sämtliche Daten werden von dialog-Mail in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum in Wien verarbeitet.

        Sie können den Mail-Service (z.B. den Newsletter) jederzeit und ohne Angabe von Gründen abbestellen, indem Sie auf den entsprechenden “Abmelde”-Link in jedem E-Mail klicken oder einfach ein entsprechendes E-Mail an uns senden. Wenn Sie Ihre Daten ändern oder korrigieren wollen, können Sie ebenfalls den entsprechenden Link in jedem E-Mail dafür verwenden oder sich per E-Mail an uns wenden.

        Wenn Sie sich von allen unseren Newslettern abmelden und wir nicht aufgrund anderer Vorschriften verpflichtet sind, Ihre Daten aufzubewahren, löschen wir Ihre Daten nach erfolgter Abmeldung.

        Mehr zur Datenschutzrichtlinie von dialog-Mail https://www.dialog-mail.com/features/datenschutz-und-dsgvo.php

      4. Veranstaltungsabwicklung

        Die uns von Ihnen im Zuge der Anmeldung zu Veranstaltung bekannt gegebenen Daten (Adress-, Kontakt- und Berufsangaben, einschließlich Telefonnummer und E-Mailadresse) verwenden wir zur Entgegennahme der Registrierung und Durchführung der Veranstaltung.

  4. Welche technischen Analysetools haben wir im Einsatz

    klar setzt Software zur Auswertung über die Benutzung ihrer Websites ein. So lässt sich ein Bild über die Besucherbewegungen auf ihrer Website generieren. Die Analysen werden genutzt um die Qualität der Angebote von klar auch weiterhin laufend zu verbessern. Für die eben genannten Analysen kommen auch Cookies zum Einsatz um Nutzer auch beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

    1. Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Clicky, einen Webanalysedienst der Roxr Software, Ltd. („Roxr“) ein. Roxr verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Roxr in den USA übertragen und dort gespeichert.
Roxr wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Clicky nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Roxr innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und
      Nutzung der Daten durch Clicky können Sie den Roxr-Datenschutzhinweisen unter
      https://clicky.com/terms/privacy sowie dem Data Processing Agreement https://clicky.com/terms/dpa entnehmen.
    2. Facebook-PixelUm nach einem Klick auf eine unserer Facebook-Werbeanzeigen das Verhalten von Nutzern verfolgen zu können, nutzen wir den „Facebook-Pixel“ von Facebook Inc. („Facebook“). So ist es uns möglich festzustellen, ob und wie unsere Marketing-Kampagnen auf Facebook angenommen werden um diese gegebenenfalls zu optimieren zu können.
      Die Nachverfolgung des Facebook-Pixel nach einem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige kann bis zu 180 Tage danach erfolgen. Die durch den Facebook-Pixel erhobenen Daten sind anonym und werden nach dem SHA-256-Algorithmus gehasht. Es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Facebook verarbeitet und speichert die erhobenen Daten auch für eigene Werbezwecke entsprechend der Facebook-Datenrichtlinie
      (https://www.facebook.com/about/privacy/).
  5. An wen wir personenbezogene Daten übermitteln

    1. Übermittlung an externe Auftragsverarbeiter

      Wir übermitteln Daten an externe Auftragsverarbeiter ausschließlich, wenn wir mit diesen eine Vereinbarung geschlossen haben, welche die gesetzlichen Anforderungen für Auftragsverarbeiterverträge erfüllt. An Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union übermitteln wir personenbezogenen Daten nur, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist.

    2. Übermittlung an externe Verantwortliche

      Zur eigenverantwortlichen Verarbeitung werden an Dritte gestützt auf das berechtigte Interesse, Werbung zu treiben, nur Kunden- und Interessentendateien weitergegeben, soweit dies nach § 151 Gewerbeordnung zulässig ist. Kunden- und Interessentendateien, welche in § 151 Gewerbeordnung nicht genannte Datenkategorien enthalten, insbesondere Telefonnummer und E-Mail-Adresse, werden ausschließlich mit Einwilligung der betroffenen Person weitergegeben.

  6. Speicherdauer

    Wie lange wir erhobene Daten speichern

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange bis wir alle Zwecke, zu denen Sie uns ihre Daten bekanntgegeben haben, vollständig erfüllt haben. Im Anschluss werden wir Ihre Daten löschen. Diese Speicherdauer kann jedoch aufgrund gesetzlicher Vorschriften (insb. Steuerrecht) bis zu 7 Jahren betragen.

  7. Datensicherheit

    Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden laufend verbessert. Datenverarbeitung sowie Datenübermittlung werden mit dem SSL Verfahren (Secure Socket Layer) durchgeführt.

  8. Betroffenenrechte

    Welche Rechte Ihnen zukommen

    Durch das Datenschutzrecht stehen Ihnen folgende Rechte zu:

    • Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 4 mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines angemessenen Aufwandersatzes vor.
    • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
    • Löschung: Wünschen Sie die Löschung von uns zu Ihrer Person gespeicherter Informationen, ersuchen wir Sie, uns dies mitzuteilen. Wir werden uns bemühen, Ihrem Wunsch umgehend nachzukommen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
    • Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (zB zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden.
    • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen – soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.
    • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.
    • Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Wir weisen Sie weiters auf Ihr Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde hin: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Gerne können Sie sich aber auch jederzeit direkt an uns wenden.

    Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu Ihrer eigenen Sicherheit nur Anfragen mit Identitätsnachweis beantworten können. Selbstverständlich werden wir Ihre übermittelten Dokumente nur zur Prüfung Ihrer Identität verwenden und nach Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Anfrage umgehend löschen oder vernichten.

  9. Cookie-Policy

    1. Cookies

      Die klar Website benutzt Clicky, einen Webanalysedienst der Roxr Software, Ltd. („Roxr“) Clicky verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

      Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Clicky, einen Webanalysedienst der Roxr Software, Ltd. („Roxr“) ein. Roxr verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Roxr in den USA übertragen und dort gespeichert.
Roxr wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Clicky nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Roxr innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und
      Nutzung der Daten durch Clicky können Sie den Roxr-Datenschutzhinweisen unter
      https://clicky.com/terms/privacy sowie dem Data Processing Agreement https://clicky.com/terms/dpa entnehmen.

    2. Was sind Cookies?

      Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer oder Smartphone des Besuchers einer Website gespeichert werden können sofern die Browsereinstellungen des Besuchers dies zulassen. In diesen Textdateien können Informationen geschrieben werden, die zu einem späteren Zeitpunkt aus diesen Textdateien ausgelesen werden können. Cookies enthalten Informationen über vom User besuchte Websites, die der Browser beim Surfen im Internet speichert. Werden Cookies von jener Domain geschrieben
      unter der die Website ausgeliefert wird, spricht man von First-Party-Cookies.
      Werden Cookies von einer anderen Domain als jener, unter der die Website ausgeliefert wird,
      geschrieben, spricht man von Third-Party-Cookies. Der Drittanbieter, im Regelfall ein Werbetreibender, kann durch solche Cookies die Besuche eines Users auf allen Seiten nachverfolgen, auf denen Werbung des Drittanbieters angezeigt wird, unter anderem auch auf der Website von klar.

      Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Users bei einem erneuten Besuch der Website und können daher z.B. dazu dienen, dass sich ein User nach einmal erfolgter Anmeldung nicht mehr erneut auf einer Website anmelden muss. Ferner sind Cookies dazu geeignet, Informationen über das Surfverhalten des Users zu speichern und zu übermitteln. Cookies werden sowohl zur Verbesserung der Dienstleistungsqualität eingesetzt, einschließlich der Speicherung von Benutzereinstellungen, als auch für Empfehlungen von Inhalten und Suchergebnissen, sowie für das Tracking von Benutzer-Trends, wie zum Beispiel welche Inhalte User konsumieren. Hierdurch können die Nutzung der digitalen Plattformen ausgewertet sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität der digitalen Plattformen weiter zu verbessern. Für den User sind Cookies einseh- und auch einzeln löschbar (Näheres dazu in den nachfolgenden Kapiteln). Zusätzlich kann man als User Cookies auch global über den Browser durch Wahl entsprechender Browsereinstellungen deaktivieren.

    3. Welche Arten von Cookies gibt es?
      1. Unbedingt notwendige Cookies

        Unbedingt notwendige Cookies werden für den Betrieb der Website benötigt und sind unerlässlich, um auf der Website zu navigieren und deren vollen Funktionsumfang nutzen zu können. (zB. um auf geschützte Bereiche des digitalen Auftrittes zugreifen zu können). Hierbei handelt es sich meist um Session- oder Verbindungscookies.

      2. Funktionelle Cookies

        Diese Cookies ermöglichen es der digitalen Plattform sich vom User eingegebene Informationen zu merken (zB. Sprache) um verbesserte und personalisierte Funktionen zu ermöglichen. Diese Cookies geben Ihnen die Möglichkeit die Benutzung des digitalen Auftrittes zu optimieren nachdem Sie sich angemeldet haben.

      3. Analytische Cookies

        Diese Cookies sammeln anonymisiert, d.h. ohne dass dadurch ein Rückschluss auf den einzelnen User möglich ist, Informationen über die Nutzungsgewohnheiten der Besucher einer Website. (zB. welche Subseiten des digitalen Auftrittes am öftesten besucht werden, oder welche Navigationselemente am öftesten angeklickt werden). Diese Informationen werden mittels Webanalysetools ausgewertet mit dem Zweck Erkenntnisse über die Nutzung, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von Websites zu erhalten und diese laufend weiterentwickeln zu können. Cookies sind somit für die Verbesserung der Qualität der Produkte von klar bedeutend. Weiters werden solche Cookies eingesetzt um die Performance einer digitalen Plattform erfassen zu können. (zB.Anzahl an Besuchen einer digitalen Plattform, Anzahl an Seitenaufrufen und weiterer ähnlicher Performance Indikatoren).

    4. Verwaltung und Löschung von Cookies im Browser / Cookies ablehnen
      1. Falls Sie First Party Cookies von klar oder Third Party Cookies blockieren möchten, empfehlen wir dies global über die Browsereinstellungen vorzunehmen.
      2. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen der Internet-Plattform zur Gänze nutzbar sind.
        Hier finden Sie Anleitungen, wie Sie in Ihrem Browser Cookies verwalten und löschen können:Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwaltenCookie-Einstellungen in FirefoxCookies in Internet Explorer verwalten und löschenCookies und andere Website-Daten in Safari verwaltenEinige Browser bieten an, gezielt Cookies von Drittanbietern zu blockieren:Cookies von Drittanbietern in Firefox blockieren.
      3. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit unter diesem Link anpassen und widerrufen: Cookie Einstellungen anpassen
    5. Welche Cookies werden auf der Website von klar verwendet?

      Folgende Cookies können auf den digitalen Plattformen zum Einsatz kommen.
      Hinweis: Die Auflistung dieser Cookies kann aus technischen Gründen nicht zu 100% vollständig sein.

      Name Zweck Cookie Kategorie
      _jsuid Clicky Web Analytics analytisch
      PHPSESSID general purpose identifier unbedingt notwendig
  10. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

    Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter www.klar.net unter Datenschutz abgerufen werden kann. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir Ihnen per E-Mail an die von Ihnen bekannt gegebene E-Mail-Adresse bekanntgeben.

    Gültig ab: Mai 2018